Rückbildungs Yoga – Studio Kurse
Jetzt teilnehmen

Infos

Schon ab der 5. bis 8. Woche nach der Geburt sind alle Mütter herzlich dazu eingeladen, am Rückbildungs Yoga teilzunehmen. Denn nun ist es ganz besonders wichtig, den Beckenboden und die innere Muskulatur zu stabilisieren und zu kräftigen. Außerdem wird ein besonderes Augenmerk darauf gelegt, dass sich die Bauchdecke mit Hilfe spezieller Übungen wieder schließen kann.

Nach der Geburt ist es manchmal nicht leicht, wieder in den eigenen Körper und in die eigene Mitte zurückzufinden. Doch genau darum geht es hier: Auch als Mama wieder bei sich anzukommen, den Körper wieder in seine Balance zu bringen und muskuläre Verhärtungen und Verspannungen zu lösen, die durch das viele Tragen und Heben entstehen.

Das Rückbildungs Yoga im Yoga Delta bietet hierfür einen wunderbar geschützten Rahmen, in dem Mütter erleben, dass sie trotz Baby auch etwas für sich selbst tun können. Die Kleinen sind dabei herzlich willkommen. Im Anschluss ist Zeit und Raum, um noch in Ruhe zu stillen, sich auszutauschen und zu erfahren, wie andere Mütter diese eindrucksvolle und ereignisreiche Zeit erleben.

Häufige Fragen zu Rückbildungs-Yoga

 

Kursdauer

60-90 Minuten

Level

Level 1 bis 3

Maximale Teilnehmer

maximal 11 Teilnehmer pro Kurs

Dieser Kurs wird unterichtet von

Meinungen zu diesem Kurs

"Das Yoga Delta ist zu einer Familie gewachsen und die Menschen hier zu einer Gemeinschaft geworden, in der wir einander schätzen – unabhängig von unseren persönlichen Erfahrungen oder Erwartungen. Wenn ich an das Yoga Delta denke, dann denke ich an einen wunderschönen Ort voller Ruhe und Kraft, an dem ich sein kann, wer ich wirklich bin. Fernab von solchen Bedingungen wie „gut“ und „schlecht“ hat mir meine liebevolle Lehrerin Sohan gezeigt, dass alles, was ich bin, gut ist – und dass es wahr ist, dass das Leben ein Geschenk ist! Ich freue mich, das Yoga Delta entdeckt zu haben!"
Anna R.
"Seit Isabella zum Kinder Yoga geht, bemerke ich mehr Zutrauen zu sich selbst (wobei sie davon kiloweise braucht), mehr Selbständigkeit, auch das Empfinden, einen eigenen Raum (Yoga) für sich zu haben, in dem ich nicht bin, tut ihr gut, denke ich. Das fördert, sich selbst zu entdecken, unabhängig und frei zu werden. Sie ist auch stolz, wenn sie etwas zeigen kann, etwas gelernt hat und ich hoffe, das führt dann mal weg vom "ich kann das nicht" denken. Auf jeden Fall regt sie das Yoga sehr an und beruhigt sie aber auch ebenso. Eben beides."
Chatharina L.
"Das Yoga-Delta ist für mich ein unaufgeregter Ort, an dem ich Kraft tanken kann. Sondern ein schlichter, geradliniger Ort, an dem sich alle Zeit und Raum nehmen und Achtsamkeit geben: für sich selbst und die anderen, den eigenen Körper, das Wohlbefinden. Hinterher gehe ich hinaus und bin wieder im Lot. Meine Lieblingsstunde: Kundalini Yoga mittwochs und freitags bei Hanna. Kein Hochleistungs-Geturne, bei dem man muss, sondern achtsames, ruhiges Yoga, bei dem Ausprobieren, Atmen und Meditieren eine große und gute Rolle spielen. Hanna kann etwas, das für mich persönlich sehr wichtig ist: präsent sein, ohne sich aufzudrängen und einen Raum und Rahmen schaffen, in dem ich mich finden kann."
Miriam J.
"Die Trainingsstunde hatte die tiefe Atmung zum Ziel. Auch wenn die Übungen im Liegen erfolgten, achtete der Trainer sehr darauf, dass die Teilnehmer nicht über ihre Grenzen gehen. Ich habe mich dort gut aufgehoben gefühlt und kann es nur wieder empfehlen."
Sabine G.
"At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet."
Horst T.
"Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet."
Manfred W.
"Der Gewinn von Yoga ist für mich ein völlig anderes Lebensgefühl, Körperbewusstsein und die Erfahrung, dass sich Entwicklungen auf Ebene der Körperhaltung auch auf den Bereich der Persönlichkeitsentwicklung übertragen lassen. Yoga ist Körperhaltung, aber vor allem auch innere Haltung."
Barbara L.

Weitere Studio Kurse

Pilates – Studio Kurse

Pilates ist ein hervorragendes Körpertraining, in dem vor allem die innere Muskulatur und kleine, schwächere...

Kundalini Yoga – Studio Kurse

Kundalini Yoga war über Jahrtausende nur einer kleinen Elite vorbehalten. Denn dieses "königliche Yoga" führt Dich in...

Kinder Yoga – Studio Kurse

In der Vervielfältigung der Eindrücke und der Beschleunigung sämtlicher Lebensprozesse fällt es zunehmend schwerer,...