Elvira

Für Elvira ist Yoga ein umfassendes Konzept, das Körper, Geist und Seele zusammenbringt. Diese Ganzheitlichkeit, das Allumfassende mag sie am Yoga besonders. In der Arbeit mit Kindern und Teens lässt sie ihre gesunde Spiritualität mit einfließen, die verschiedenen Ebenen der Welt werden zum Ausdruck gebracht, es gibt Platz für Emotionen und mentale Entwicklung. Sie schafft in ihren Klassen einen geschützten Raum, in dem Platz für Entwicklung ist, in dem das Spontane und Wesentliche im Vordergrund stehen. Elvira begleitet mit ihrem Unterricht die Kinder darin, ihren eigenen Weg in die Welt zu finden – in ihrem eigenen Tempo. Sie sorgt dabei für eine bedürfnisorientierte, achtsame und unterstützende Atmosphäre. 

Die Entwicklungspsychologin und Diplom-Heilpädagogin mit Schwerpunkt Bewegungstherapie hatte über die Jahre immer wieder Begegnungen mit Yoga. Richtig begeistert hat sie dann vor 5 Jahren ein Besuch beim Kundalini Yoga: “Es hat dann einfach gepasst. Die Bewegung und die Idee, die im Gespräch zusammenfinden, das hat mich berührt.” Seitdem ist sie dem Yoga Delta eng verbunden.
Als Mutter von drei Kindern und aus ihrer langjährigen Arbeit mit Familien bringt Elvira sehr viel Erfahrung mit. Ihre Ausbildung zur Kinder Yoga Lehrerin absolvierte sie bei 
Sohan im Yoga Delta. 

Elvira unterrichtet