• HOME
  • Team
  • Klaudia S.
  • Klaudia Strauch

    Klaudia: Rückblickend würde ich sagen, dass meine ersten Yogaerfahrungen in meiner frühen Kindheit lagen. Indem ich auf Bäume kletterte, über Wiesen rannte, durch die Mecklenburger Seenplatte plantschte, war ich „einfach so“ glücklich mit mir in der Natur und verbunden mit dem Sein. Mit 7 Jahren zog es mich dann aus reiner Freude an der Bewegung zum Geräteturnen und die Umstände brachten mich zum Leistungssport. Damit einher ging eine starke Fokussierung auf das Training des physischen Körpers und die Entwicklung des mentalen Willens.

    Diese beiden Grundprägungen verhielten sich in mir lange Zeit disharmonisch und es kam oft zu einem inneren Kampf. Sein oder Handeln, alles oder nichts, jetzt oder nie, entweder oder. Bis ich 2009 in meiner ersten Yogastunde auf einer Yogamatte saß. Es wurde ganz ruhig in mir und aus dieser Stille heraus durchflutete mich eine Ausgeglichenheit, die ich viel zu selten erlebte, geschweige denn bewusst kreieren konnte. Mit diesem Erlebnis im Herzen begann ich zunächst Hatha-Yoga dann Vinyasa-Flow zu praktizieren und kam 2015 zum Kundalini-Yoga. Ich werde meine erste Stunde bei Sohan im Kundalini-Yoga nie vergessen. Mein Verstand drehte förmlich durch, ob der seltsamen Übungen und ich dachte die ganze Zeit „Das soll Yoga sein?“ Doch hinter meinem Verstand regte sich etwas. Und dann war sie urplötzlich da, die Erfahrung der bewussten Präsenz und des Verbundenseins mit mir. Ich war seit langer Zeit wieder in mir zu Hause angekommen. Mein inneres "entweder oder" transformierte zum "sowohl als auch".

    In meinen Yogastunden möchte ich dies sehr gern weitergeben. Die Erfahrung eines Präsenzbewusstseins, welches hinter dem Denken in der Stille liegt. Das Erleben der Verbundenheit mit Dir selbst, welches das Tor zu Deiner inneren Weisheit öffnet. Das Eintauchen in eine tiefere Dimension, welches die Balance in Dir wiederherstellt. Mit dieser Verbindung zum Ursprung deiner Lebenskraft bist Du gestärkt, um den Herausforderungen des Lebens mutig zu begegnen. Denn darum geht es mir, dass das Kundalini Yoga eine Kraftquelle für Dich ist, die es Dir ermöglicht, Dein Leben auf eine selbstbestimmte, gegenwärtige und glückliche Weise zu leben.

    Mitte
    Fr 15:30 - 17:00 Kundalini Yoga